Notruf! (0800) 49 100 00

Rohrreparatur und Sanierung

Wenn es nicht mehr möglich ist die Abwasserleitungen mit der grabenlosen Reparatur instand zu setzten, muss die Leitung auf herkömmliche Weise erneuert werden. Hierbei werden die Rohre freigelegt, ein Rohrgraben muss ausgeschachtet werden. Die defekte Abwasserleitung wird demontiert und durch eine neue Rohrleitung ersetzt und angeschlossen. Danach wird der Rohrgraben wieder verschlossen.

Infolge einer herkömmlichen Rohrsanierung muss in den meisten Fällen Bad oder Küche saniert werden. Da dieses eine umfangreiche Arbeit ist, die spezielle Fähigkeiten von unterschiedlichen Handwerksbranchen erfordert, arbeiten wir mit qualifizierten Partnerunternehmen, die alle Arbeitsabläufe von Fliesenlegern, Schreinern, Maurern und Elektroinstallateuren koordinieren.

Zum Seitenanfang