Notruf! (0800) 49 100 00

Schachtsanierung und Schachtreinigung

Schachtbauwerke müssen nach einer Sanierung mehrere Jahrzehnte nutzbar sein. Daher müssen sie so instand gesetzt werden, das sie dauerhaft aggressiven Stoffen widerstehen können. Undichtigkeiten lassen Schadstoffe unkontrolliert ins Erdreich abfließen, Sicherheit ist teilweise nicht mehr gegeben.

  • Abgesenkte Schachtrahmen
  • Undichte Schachtringfugen
  • Ersetzen von defekten Steigeisen
  • Fehlerhafte wasserführende Rohr-/Linereinbindungen
  • Korrodierter Beton, freiliegende Bewehrung
  • Zerstörte oder ausgewaschene Verfugung
  • Flächig korrodiertes Mauerwerk
  • Flächige Durchfeuchtungen
  • Defekte Fließrinnen, Sohlen und Berme
Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.